Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Familien,

wir alle haben es insgeheim vielleicht immer befürchtet, jedoch gehofft, dass es keinen weiteren Lockdown geben wird. Aus aktuellem Anlass ist nun jedoch klar, dass wir für die nächsten 4 Wochen gezwungen sind zu schließen. Mit diesem weiteren Lockdown stehen wir also erneut vor sehr großen Herausforderungen und der Frage: “Wie gehen wir jetzt damit um?”

Aufgrund der Erfahrungen aus dem Frühjahr haben wir uns nun also auf folgendes Vorgehen geeinigt:

  • Alle Trainer werden mit ihren Kursteilnehmer über das Thema ZOOM-Onlineklassen sprechen. 
  • Unser Portal ist nach wie vor für Mitglieder mit entsprechender Anmeldung zugänglich und voll mit jeder Menge Informationen und Online-Tutorials: Zum Portal
  • Die Beitragszahlung für den Monat November ist optional möglich, dennoch für ein Überleben der Institution und entsprechender Trainer absolut notwendig.

Wir stehen vor folgender Situation: Auch wenn unsere Schule geschlossen bleibt, stehen wir vor diversen Fixkosten, um die EFC während und nach dem Lockdown am Laufen zu halten. Zusätzlich gibt es ein komplettes Trainerteam, dessen Lebensgrundlage ebenfalls von der Tätigkeit des Unterrichtens abhängt.

Wir können nur hoffen, dass nicht allzu viele von unseren Mitglieder ebenfalls schwer vom Lockdown und dessen Folgen getroffen sind. Demnach können wir Euch lediglich die Dringlichkeit der Beitragszahlung näherbringen ohne diese einfach selbstverständlich einzufordern. Es ist viel mehr ein Beitrag des Zusammenhalts oder eine Spende, als ein einfacher Monatsbeitrag. Sollte eine Beitragszahlung also möglich sein oder Ihr Möglichkeiten für Unterstützung kennen, würden wir uns sehr freuen.

Wir werden niemanden zu einer Zahlung verpflichten. Können aber auch keinesfalls versprechen, dass es, sollten viele Beiträge ausbleiben, noch eine EFC in dieser Form geben wird, zu der wir anschließend alle überhaupt zurückkehren können. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Eure Eastside Fun Crew