Der HVD Nordbrandenburg e.V. hat ab 01.09.2020 zwei Stellen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr 2020/2021

bis zum 30.08.2021 zu vergeben.

Unser humanistisch geprägter Verein blickt mittlerweile auf knapp 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit zurück. Wir betreiben drei Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in Bernau und sind der größte Anbieter für JugendFEIERN im Landkreis Barnim. Für unsere Geschäftsstelle und die Eastside Fun Crew in Bernau suchen wir ab 01.09.2020 jeweils eine_n FSJler_in. Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres ist der Landesjugendring Brandenburg Trägerwerk e.V.

FSJ Geschäftsstelle

Unsere Vorteile für Dich:

  • Innovativer Träger: Bringe deine eigenen Ideen mit ein und entwickle mit uns spannende neue Projekte.
  • Vielfältigkeit: Einblicke in verschiedene Tätigkeitsfelder der Jugend(verbands)arbeit und der Sozialen Arbeit.
  • Flexible Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung deiner Wünsche.
  • Weiterentwicklung: Möglichkeiten zur Weiterbildung in verschiedenen Themenfeldern wie z.B. Social Media oder Moderieren/Visualisieren.
  • Taschengeld: Für deinen Einsatz erhälst du ein monatliches Taschengeld von 300 Euro. Zusätzlich übernimmt der Landesjugendring deine Sozial- und Unfallversicherung für das Jahr.
  • Urlaub: Wie in einem richtigen Job erhälst du für das Jahr einen Erholungsurlaub von 30 Tagen.

Welche Aufgaben erwarten Dich:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung und Buchhaltung des Verbandes bei Verwaltungsaufgaben
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops für JugendFEIER-Teilnehmer_innen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Camps
  • Unterstützung beim Aufbau eines regionalen Jugendverbandes

Was erwarten wir von Dir:

  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag und Wochenende
  • Neugier und Motivation

Unsere Vorteile für Dich:

  • Innovativer Träger: Bringe deine eigenen Ideen mit ein und entwickle mit uns spannende neue Projekte.
  • Vielfältigkeit: Einblicke in verschiedene Tätigkeitsfelder der Jugend(verbands)arbeit und der Sozialen Arbeit.
  • Flexible Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung deiner Wünsche.
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, u.a. im Bereich Tanz oder an der Humanistischen Akademie.
  • Gesundheit und Sport: Kostenfreie Teilnahme an Tanz- und Fitnesskursen, sowie Workshops und Dance Camps.
  • Taschengeld: Für deinen Einsatz erhälst du ein monatliches Taschengeld von 300 Euro. Zusätzlich übernimmt der Landesjugendring deine Sozial- und Unfallversicherung für das Jahr.
  • Urlaub: Wie in einem richtigen Job erhälst du für das Jahr einen Erholungsurlaub von 30 Tagen.

Welche Aufgaben erwarten Dich:

  • Unterstützung der Projektleitung bei Verwaltungsaufgaben
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Camps
  • Ansprechpartner/in für Mitglieder, Eltern und Interessenten im Nachmittagsbereich

Was erwarten wir von Dir:

  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag und Wochenende
  • Neugier und Motivation

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung online oder per E-Mail an bewerbung@hvd-nordbrandenburg.de.

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an Chris Greunke, Tel. 03338 – 35 93 713.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Rahmenbedingungen des FSJ findest du auf der Seite des Trägerwerks unter: https://www.ljr-brandenburg.de/freiwilligendienste/