JugendFEIERn im Landkreis Barnim

Zwischen 13 und 15 Jahren – das ist die Zeit zwischen nicht mehr Kind und noch nicht Erwachsen sein. Eine Zeit zwischen Träumen und Realität, zwischen Unsicherheit und Sehnsucht, mit vielen Fragen im Bauch und im Kopf – chaotisch und wunderschön. Die Zeit eines Festes für junge Menschen an der Schwelle zum Erwachsen werden und das überall auf der Welt. Der Freidenker Barnim e.V. ist Mitglied im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR. Dort hat die JugendFEIER und seine Vorläufer eine lange Tradition. Als Alternative zur Konfirmation war sie für 14-jährige junge Mensche die außerkirchliche Feier zur Schulentlassung.Euch erwartet eine Feierstunde mit toller Live-Musik, modernem Tanz, einer Festrede und dem feierlichen Höhepunkt – der Urkundenübergabe. Ein Festprogramm für alle Generationen, einfach eine tolle Zeit für Dich und Deine Familie.

Häufig gestellte Fragen

Das neue Schuljahr hat angefangen und nun ist auch die Feierstunde gar nicht mehr so weit weg. Sicherlich haben Du und Deine Eltern noch einige Fragen, wie es nun weiter geht. Die wichtigsten versuchen wir hier zu beantworten.

Wann und wie kann ich Platzkarten für meine Familie kaufen?

Der Kartenverkauf startet am 1. Dezember auf unserem JugendFEIER-Portal. Die Zugangsdaten habt ihr von uns per Post erhalten.

Wie lang dauert die Feierstunde?

Unser Programm dauert ungefähr 60 Minuten. Im Anschluss gibt es einen Sekt- & Saftempfang und die Möglichkeit Bilder bei unseren Fotograf_innen zu machen.

Wann müssen wir am Tag der Feierstunde da sein?

Die JugendFEIER-Teilnehmer_innen sollen bitte 30 Minuten vor Beginn der Feierstunde da sein. Früher ist nicht notwendig.

Gibt es eine Mindestzahl an Kursen, die ich belegen muss?

Nein. Du musst keinen Kurs belegen, kannst aber so viele wie du möchtest besuchen.

Gibt es eine Stellprobe?

Nein, eine vorherige Stellprobe gibt es nicht. Alle wichtigen Informationen zum Ablauf der Feierstunde bekommst du unmittelbar bevor es losgeht von uns.