April, April – der weiß nicht …

April – April – der weiß nicht was er will. Von 20 Grad und Sonnenschein zu Schnee, Wind und unter 5 Grad. Da wird einem ja beim ständigen Hin und Her ganz schwindelig. wink An den ersten drei Ferientagen haben wir im Yellow und Konfetti die Sonne in vollen Zügen genossen – Hochbeete gebaut, Beete neu angelegt, ausgesät, Samenbomben gebaut, Blumenwiesen gestreut und und und … der Frühling kann kommen. Im Yellow sollen in diesem Jahr erstmalig Wassermelonen im Gewächshaus wachsen. Wir sind gespannt und freuen uns auf das Experiment.

Einen ausführlicher Beitrag zu unseren Ferien-Garten-Erfolgen kommt in den nächsten Tagen 🙂

Wem das mit dem Wachsen der ersten Blumen zu lange dauert, der kann unter „Tipp der Woche“ sich Blumen einfach selber nähen und zum Beispiel übergangsweise im Garten, auf dem Balkon positionieren oder natürlich auch für die Innendeko nutzen. Um ein wenig essbares Grün in die Wohnung zu holen, zeigt euch unsere ehemalige Praktikantin Lisa wie ihr Kresse in einer Eierschale aussäen könnt. Anschließend könnte man bei Susannes leckerem Rosinenbrot entweder der Kresse beim Wachsen zuschauen, die Bluemenstecker in der Wohnung bestaunen oder einfach die Seele baumeln lassen.

zu den Videos kommt ihr über den folgenden Link:

https://zusammenhalt.hvd- nordbrandenburg.de/jfe/ 

 

Ab Montag den 12.03. starten wir in den Einrichtungen wieder mit Kursen in „reallife“ unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen und in festen Gruppen smile

Unseren Yellow Kursplan findet ihr hier.

Für Beratungsbedarf oder einfach mal ein herzliches Gespräch oder auch Fragen zu den Kursen sind wir weiterhin per Mail und Telefon für euch erreichbar: 

 Tel:        0176 245 91 867 

E-Mail: yellow@hvd-nordbrandenburg.de 

… Osterreste 

Experiment “Melonen im Gewächshaus”

Kursplan Yellow ab 12.03.